Klangstuhl

Gefestigt Sein

Der Klangstuhl ermöglicht es, in Verbindung mit dem Körpermonochord „Himmel und Erde“, Klangschwingung tief in den Körper zu bringen. Das „Himmel und Erde“ Körpermonochord ist als Lehne im Rücken des Stuhls eingelegt. Sitzfläche und Lehne können mit einem Handgriff zerlegt werden. Das Sitzteil findet zum Transport quasi in der Lehne des Stuhls Platz. Zum Instrument ist ein maßgeschneidertes Softbag erhältlich (mit Hand- bzw. Schultergurt). Der zum praktischen Transportformat zusammengesteckte Stuhl, lässt sich mit seinem Gewicht von knapp 4 kg gut in einer Hand tragen.

Ausführung

Rückenteil ca. 125 cm hoch, ca. 35 cm breit, Sitzfläche etwa auf 25 cm Höhe. Rahmen aus
Esche, Buche, Walnuß, Kirsche. Sitzfläche und Kopfstück aus feinster Fichte. Auf Anfrage auch für die MOase ausführbar.